Quick Setting
 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Macadamia Nuss: über die Königin der Nüsse & ihre Geschichte

Längst ist sie aus Müslis, ausgefallenen Salaten, leckeren Desserts und süßen Stückchen oder als Snack nebenbei nicht mehr wegzudenken: die Macadamia Nuss. Der leicht buttrig-süße Geschmack und der überraschend weiche Kern hinterlassen Eindruck. Auch wir von Maracus sind große Macadamia-Freunde und widmen der uneingeschränkten Königin unter den Nüssen einen Blogbeitrag:

Harte Schale, weicher Kern: Macadamianüsse sorgen für fein vanillige Gaumenfreuden. Königsklasse: Macadamias werden im Volksmund auch gerne als Königin der Nüsse bezeichnet.

Was Sie schon immer über Macadamia Nüsse wissen wollten

Herkunft: Wer hat diese Leckerei aus der Natur entdeckt?

Schatz der Aborigines: Der Ursprung dieser königlichen Nüsse liegt in Australien. Die Macadamia Nuss wurde von Australiens Ureinwohnern, den Aborigines, schon vor tausenden von Jahren entdeckt und ist bisher die einzige Frucht Australiens, die es zu weltweitem Ruhm gebracht hat. Die Aborigines erkannten schnell, was sie da entdeckt hatten und hüteten diese Delikatesse wie einen Schatz. Dadurch wurden die Macadamia Nusskerne schnell zu einer wertvollen Währung mit der sogar gehandelt wurde. Sie wurde von ihren Entdeckern liebevoll "Kindal Kindal" genannt und auch sehr gerne an geschätzte Menschen verschenkt. Die Macadamia erlangte dadurch schnell Bekanntheit und große Beliebtheit.

Das Rätsel um die Knacktechnik

Das schier unmögliche Knacken dieser edlen Nuss, bereitete den Ureinwohnern allerdings großes Kopfzerbrechen und sie entwickelten auf ihre ganz eigene clevere Art und Weise ein spezielles Werkzeug, um an das wertvolle Innere dieser Nuss zu gelangen: Sie höhlten einen Stein in der Mitte zu einer Kuhle aus und legten die Macadamia Nuss hinein. Da die Nuss hier nicht mehr wegrollen konnte, wurde nun mit gefühlvoller Kraft und einem Stein auf die Nuss gehauen. Das begehrte Innere der Nuss offenbarte sich nun ohne Schaden genommen zu haben und das Problem war gelöst.

Viel später in der Zeitrechnung, hielten sich dann auch die Farmer beim Entwickeln großer Maschinen, zum behutsamen Knacken der begehrten Macadamia Nüsse, an dieses Vorbild der Aborigines.

Zuhause selbst Macadamia Nuss Knacken? Ein normaler Nußknacker kann es mit diesen Nüssen nicht aufnehmen und würde sie zerstören. Am besten versuchen Sie es tatsächlich wie die Aborigines sachte mit einem Stein. Legen Sie die Macadamia Nuss mit Schale dazu in einen größeren Stein, der eine kleine Einbuchtung hat (die Nuss muss still liegen). Mit einem anderen flachen Stein schlagen Sie dann auf die Nuss. Alternativ können Sie Macadamias auch mit einer Rohrzange fixieren und dann bedacht mit dem Hammer öffnen.

Geknackte Macadamia Nüsse. Gar nicht so einfach: Das Knacken der Macadamia Nüsse kann ganz schön tricky sein.

Botanik: Wie werden die Macadamia Kerne angebaut?

Die Macadamia Nüsse wachsen ursprünglich an den immergrünen Kindal Kindal Bäumen im Australischen Regenwald, die zur Familie der Silberbaumgewächse gehören. Diese Baumriesen werden sechs bis 18 Meter hoch und tragen die Macadamianüsse mit der außergewöhnlich harten dunkelbraunen Schale.

Heute wachsen Macadamia Bäume auch in Neuseeland, Kenia, Israel, Brasilien, Paraguay, Kalifornien und Hawaii. Hawaii ist heutzutage der größte Produzent der Macadamianuss.

So kommen die Steinnüsse von Australien zu uns

Der Anbau und die Ernte dieser Steinnüsse sind sehr aufwendig und schwierig. Hinzu kommt die gestiegene Nachfrage nach den begehrten Kernen und machen die Macadamia zur teuersten Nuss der Welt.

Belohnung für die Geduld

Die Bäume gedeihen nur unter perfekten klimatischen Bedingungen und tragen erst nach 7 bis 10 Jahren die ersten Früchte. Dann können die Farmer aber bis zu 50 kg je Baum an Ertrag erbringen. Durch die unterschiedlichen Reifegrade werden die Nüsse auch in mehreren Erntezyklen vom Boden aufgelesen.

Nach dem Auflesen werden die Macadamia Nüsse über einige Wochen bis Monate gut belüftet gelagert. Auf diese Weise reduzieren sie ihren Wassergehalt und können etwas leichter geknackt werden.

Bei Macadamias wird der Wassergehalt reduziert, während sie langsam trocknen. Die Trocknung der Macadamianüsse sorgt dafür, dass diese leichter geknackt werden können.
Macadamia Saison: Ortsspezifische Erntezeiten

Die Ernte in Australien läuft von März bis Juni. Auf Hawaii wird von September bis Dezember geerntet. Das macht eine ganzjährige Verfügbarkeit dieser Köstlichkeit möglich.

Wie kamen die edlen Nüsse zu ihrem Namen?

Ihren Namen erhielt die Macadamianuss um 1857 von ihrem Entdecker: Die beiden Botaniker Ferdinand von Müller und Walter Hill stießen in einem Wäldchen am Pine River an der Moreton Bay auf die erste Macadamia Nuss. Ferdinand von Müller, Direktor eines Botanischen Gartens, benannte sie nach seinem langjährigen Freund John Macadam und gab ihr den Namen Macadamia.

So werden Macadamianüsse richtig gelagert

Damit Sie Macadamia Nüsse noch lange knackfrisch vernaschen können, sollten Sie darauf achten, diese nach dem Öffnen richtig zu lagern. Was gibt es hier zu wissen?

Wegen des hohen Fettanteils müssen Macadamias mit Bedacht gelagert werden, weil sie leicht verderben können. Dies wäre jedoch deutlich am ranzigen Geruch erkennbar. Zu viel Wärme, Licht und Feuchtigkeit wirken sich negativ auf die Haltbarkeit aus. Auf der sicheren Seite ist man, wenn diese trocken und luftverschlossen aufbewahrt oder ganz einfach schnell vernascht werden.

Qualitätscheck: Sofern Sie Macadamianüsse unverpackt gekauft haben, sollten Sie genauer auf die Farbe achten. Wenn die Macadamia Nüsse schön hell und leicht knackig im Biss sind, können Sie von einer hohen Qualität und langen Haltbarkeit ausgehen.

Nach dem Öffnen: Einmal geöffnet sollten Sie die Nüsse luftdicht (am besten in einem Gefäß), kühl, dunkel und trocken aufbewahren.

Nährstoff-Wunder: Das steckt in den Kindal Kindal Nüsschen

Eines vorweg: Macadamias stecken voller Vitamine, sind aber auch sehr fettreich. Zugegeben, mit Blick auf die Kalorien sind Macadamia Nüsse die Schwergewichte unter den Nüssen. Aber es handelt sich um „gute Fette“, nämlich ungesättigte Fettsäuren. Ebenfalls reichhaltig versorgt wird man mit Vitamin B1 und B2 sowie den Mineralien Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen und Phosphor. Dazu kommt ein hoher Gehalt an pflanzlichem Eiweiß und an sättigenden Ballaststoffen. Hundert Gramm Macadamianüsse entsprechen einem Brennwert von 700 Kalorien und versorgen uns gleichzeitig mit etwa 10 g Protein und 15 g Kohlenhydraten.

Verwendung und Zubereitung: Maracus’ Tipps für Macadamias

Das gewisse Etwas im Gebäck

Probieren sie beim nächsten Kuchen- oder Plätzchen-Teig anstelle von den üblicherweise verwendeten Nüssen (etwa Mandeln oder Haselnüssen) Macadamias einzuarbeiten. Macadamia Nüsse verleihen eine besondere vanillige Note und geben Desserts so einen außergewöhnlichen Touch. Wie wär’s zum Beispiel mit einer Macadamia-Nussschnitte?

Crème de la Crème

Weil sie so schön zart sind, eignen sich Macadamianüsse ideal für Füllungen, Cremes und Eis jeder Art. Eine einzigartige Kombination findet sich beispielsweise im Macadamia-Bärlauch-Pesto.

Salat-Glück

Wirklich empfehlenswert sind die Nüsse auch als i-Tüpfelchen im Salat. Macadamias harmonieren gut mit Feigen und Feldsalat.

Wenn Ihnen schon das Wasser im Mund zusammenläuft - wen würde das jetzt wundern -, dann bedienen Sie sich in unserem Nüsse und Trockenfrüchte Online Shop! Hier können Sie Maracus’ Macadamia Nüsse kaufen und eine Reihe inspirierender Macadamia Rezepte entdecken. Jetzt in unserem Sortiment stöbern, auswählen und Lieblings-Nüsse online kaufen

Antworten
BLOG
In unserem Blog finden Sie interessante Beiträge rund ums Essen.
Blog lesen
ökologische/biologische Erzeugnisse: Trockenfrüchte, Nüsse
Maracus Newsletter
Kontakt

Telefon: +49 (0) 6202-95 64 532

Fax: +49 (0) 6202-31 42

Adresse: Hildastr. 22, DE-68723 Plankstadt

Sie finden uns auch bei

Ausgezeichnet Einkaufen

Mitglied im Händlerbund

5% Gutschein sichern
Anmelden und 5% Gutschein sichern!
get the first offers and events from our store
Abonnieren
Coupon: