Quick Setting
 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Getrocknete Tomaten in Olivenöl einlegen

Wer liebt sie nicht? Schön glänzende sonnen getrocknete Tomaten in wertvollen Ölen eingelegt und in attraktiven Gefäßen abgefüllt. Ein echter Hingucker, der mediterranes Flair verbreitet, unglaublich lecker als italienische Antipasti schmeckt und gleichzeitig eine tolle individuelle Geschenkidee sein kann.

Getrocknete Tomaten in Olivenöl einlegen: selbstgemacht! Getrocknete Tomaten in Olivenöl einlegen: selbstgemacht!

Getrocknete Tomaten eingelegt - Antipasti ganz einfach selbst machen

Arbeitszeit: ca. 20 Min.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Ruhezeit: ca. 7 - 10 Tage

Zutaten:

  • • ca. 500g Tomaten Hälften getrockneten
  • • ein gutes Olivenöl - am besten "Extra Vergine"/ oder Wahlweise jedes andere Öl
  • • schöne Glasgefäße mit einer etwas größeren Öffnung (für´s einfachere Befüllen)
  • • frische oder getrocknete Kräuter (Rosmarin, Basilikum, Oregano, Petersilie, Knoblauch, Minze, ....)
  • Pfeffer & Chilli, grobes Salz, grobes Chili Salz für die Mühle, Knoblauch und alles, was sonst noch gefällt und schmeckt
  • • einen Trichter
  • • Essig (nach Belieben)

Zubereitung:

Möchte man die eingelegten Tomaten etwas länger als 1-2 Wochen haltbar machen, sollte man beim ersten Arbeitsschritt etwas mehr Essig im Wasser verwenden. Aber bitte aufpassen; bei zu viel Essig kann es passieren, dass die Tomaten sehr sauer schmecken. Hier muss man sich ein bisschen ran tasten welche Mengen man an Essig verwendet. Bitte bei allen Arbeitsschritten unbedingt auf pingelige Sauberkeit achten. Am besten sterile, ausgekochte Einmach-Gläser verwenden und auf sehr saubere Küchenutensilien und Hände achten. Sonst könnten sich Bakterien oder Schimmel bilden.

Einzelne Schritte zur Zubereitung der getrocknete Tomaten in Öl

  1. 1. Die getrockneten Tomaten in einem Topf in einer Mischung aus 1/4 Essig und 3/4 Wasser für 3 - 4 Minuten kochen lassen.
  2. 2. Die abgekochten Tomaten in ein Sieb abschütten und abkühlen lassen. Dazu am besten in ein Küchentuch legen und dort gut trocken tupfen.
  3. 3. Gleichzeitig einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und darin das gewünschte Behältnis auskochen
  4. 4. Nun können wir alle gewünschten Zutaten in die jeweilige Gefäß füllen. Am Besten gibt man hier die einzelnen Schichten nacheinander durch die Öffnung, da man sie später nicht mehr so gut verteilen kann.
  5. 5. Jetzt füllen wir das ausgesuchte Öl mit Hilfe eines Trichters in das Gefäß bis alle Zutaten ausreichend damit bedeckt sind.
  6. 6. Zum guten Schluss geben wir ca. 2 TL Salz oben auf. und verschließen unser Gefäß gut.
  7. 7. Beim Verschönern der Gläser kann sich nun jeder nach Lust und Laune austoben. Ein hübsches Band und einen Rosmarinzweig um das Gefäß oder Beispielsweise ein selbst kreiertes Etikett aufgeklebt. Hier geht alles was gefällt und fertig ist ein tolles Geschenk oder ein ganz besonders schönes Deko Element.

Wir wünschen viel Freude beim Nachmachen und Genießen!

Dir gefällt das Rezept? Stöber' in unserer Rezepte-Ecke und lass' dich für weitere Gerichte inspirieren! Passende Zutaten gibt's im maracus Trockenfrüchte Online Shop. Jetzt hier unser ganzes Angebot an natürlichen Früchtchen und Nüsschen finden und Lieblings-Trockenfrüchte kaufen!

Antworten
BLOG
In unserem Blog finden Sie interessante Beiträge rund ums Essen.
Blog lesen
ökologische/biologische Erzeugnisse: Trockenfrüchte, Nüsse
Maracus Newsletter
Kontakt

Telefon: +49 (0) 6202-95 64 532

Fax: +49 (0) 6202-31 42

Adresse: Hildastr. 22, DE-68723 Plankstadt

Sie finden uns auch bei

Ausgezeichnet Einkaufen

Mitglied im Händlerbund

5% Gutschein sichern
Anmelden und 5% Gutschein sichern!
get the first offers and events from our store
Abonnieren
Coupon: