Quick Setting
 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Cranberry-Crumble: Süßer Genuss aus dem Ofen

Während draußen der Schnee tobt, wird es drinnen warm, kuschelig und vor allem lecker! Mit diesem Cranberry-Crumble mit Äpfeln, Walnüssen und Mandeln kommen Süßmäuler auf Ihre Kosten. Er lässt sich in kurzer Zeit zubereiten und kann zum Frühstück oder als Begleitung zum Kaffee am Nachmittag serviert werden; am besten noch ofenwarm. Ein Schuss Rum und die Kombination mit einer Kugel Vanilleeis machen dieses Gericht tauglich für jede Festtagstafel!

Winterlicher Cranberry-Crumble mit Äpfeln Winterlicher Cranberry-Crumble mit Äpfeln zum Nachkochen


Winterlicher Cranberry-Crumble mit Äpfeln

Oh, es riecht gut: Das Rezept für den Crumble

Arbeitszeit: 25 Minuten (davon 10 Min für Vorbereitung)

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten (für 4 Personen):

  • • Butter für die Form
  • • 750 g Äpfel (z. B. Boskop oder eine andere Winterapfelsorte)
  • • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • • 50 g Walnusskerne
  • • 70 g Mandelblättchen
  • • 180 g getrocknete Cranberries
  • • 4 EL Rum (nach Belieben)
  • • 150 g Zucker
  • • 1 1/2 TL Zimtpulver
  • • 200 g Mehl
  • • 100 g kalte Butter
  • • Vanilleeis oder Vanillesauce zum Servieren (nach Belieben)

Zubereitung:

    1. 1. Fetten Sie eine Auflaufform (Durchmesser: ca. 20 cm) mit Butter ein. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor.
    2. 2. Hacken Sie die Mandelblättchen und Walnüsse grob.
    3. 3. Schälen und entkernen Sie die Äpfel. Schneiden Sie sie in Stücke oder Spalten und geben Sie sofort den Zitronensaft hinzu.
    4. 4. Hacken Sie die Cranberries grob und geben Sie sie zusammen mit 2 EL Zucker und der Hälfte des Zimts in eine Schüssel. Füllen Sie diese Masse und die Äpfel in die Auflaufform.
    5. 5. Nach Wunsch können Sie die Masse nun mit etwas Rum beträufeln.
    6. 6. Verarbeiten Sie Butter, Mehl, den restlichen Zucker und Zimt zu Streuseln: Dafür die Butter in Stücke schneiden, die trockenen Zutaten zugeben und in den Händen zerreiben, bis die Masse bröselig ist. Geben Sie die Walnüsse und Mandeln zu den Streuseln.
    7. 7. Verteilen Sie die Streuseln auf den Äpfeln und drücken Sie sie leicht an.
    8. 8. Backen Sie den Crumble für ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad). Erhöhen Sie die Temperatur auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) für weitere 10 Minuten.
    9. 9. Lassen Sie den Crumble kurz abkühlen und servieren Sie ihn nach Belieben mit Vanilleeis oder Vanillesauce.

 

Dir gefällt das Rezept? Stöber in unserer Rezepte-Ecke und lass' dich für weitere Gerichte inspirieren! Passende Zutaten gibt's im maracus Trockenfrüchte Online Shop. Jetzt hier unser ganzes Angebot an natürlichen Früchtchen finden und Trockenfrüchte kaufen!

Antworten
BLOG
In unserem Blog finden Sie interessante Beiträge rund ums Essen.
Blog lesen
ökologische/biologische Erzeugnisse: Trockenfrüchte, Nüsse
Maracus Newsletter
Kontakt

Telefon: +49 (0) 6202-95 64 532

Fax: +49 (0) 6202-31 42

Adresse: Hildastr. 22, DE-68723 Plankstadt

Sie finden uns auch bei

Ausgezeichnet Einkaufen

Mitglied im Händlerbund

5% Gutschein sichern
Anmelden und 5% Gutschein sichern!
get the first offers and events from our store
Abonnieren
Coupon: