Quick Setting
 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Hummus al Tahini Rezept

Hummus al Tahini leicht nach gemacht

Als Hummus al Tahini bezeichnet man eine leckere Creme aus Kichererbsen getoppt mit einer Sesampaste.
In den Ursprungsländern des Hummus al Tahini, wie dem Libanon, Syrien oder Palästina aber auch im gesamten Nahen Osten und mit Marokko noch Nordafrika, wird diese köstliche Paste als Nationalspeise vor Allem zu Fladenbrot gereicht.
Die Hummus Paste schmeckt aber auch wunderbar zu Reis, Fleisch, Geflügel, Süßspeisen, zum Salat oder auch als Dip zu gegrilltem Gemüse und wird auch hier bei uns immer beliebter.

Hummus al Tahini Paste aus Kichererbsen mit leckeren Zutaten.


Kichererbsenbrei mit Sesampaste - Hummus al Tahini selber machen

Arbeitszeit: ca. 20-30 min. Schwierigkeit:  einfach umsetzbar

Was benötigen wir:

•    500g Kichererbsen (aus der Dose)

•    Knoblauchzehen (je nach Duftempfinden)

•    1 Zwiebel

•    2 EL Sesam Paste (Tahini oder auch Tahina genannt)

•    1 EL Pinienkerne

•    2 EL Joghurt (3,5% Fett für mehr Geschmack, Joghurt light für etwas flachere Geschmacksnoten)

•    Ras el hanout Gewürzmischung (je nach Geschmacksempfinden)

•    Paprikaflocken grün oder rot (je nach Belieben)

•    3 EL Zitronensaft

•    Chili gemahlen scharf

•    Curry Gewürz Pulver oder grob

•    Erdnussöl, Olivenöl oder Sesamöl

•    Salz

•    Petersilienblätter oder Korianderblätter zur Deko

•    Einen Pürierstab oder Mixer

Diese Zutaten reichen ca. für 4 Personen. (je nach Hunger)
Unser Tip zum perfekten Genuss Ihres selbstgemachten  Hummus - noch schnell zum "Türken" um die Ecke und frisches Fladenbrot besorgen. Oder man kauft es im Supermarkt und backt es schön knusprig frisch auf. Schmeckt einfach super zur Kichererbsenpaste.

Die Zubereitung:

1. Dose öffnen und die Kichererbsen in ein Sieb über einer Schüssel abgießen. Diese Flüssigkeit bitte nicht wegschütten - brauchen wir noch für später. Man könnte natürlich auch getrocknete Kichererbsen nehmen. Diese benötigen aber eine Einweichzeit und mind. 2 Stunden Kochzeit und am Ende schmecken sie eigentlich so wie die aus der Dose. Das kann aber jeder für sich selbst entscheiden.

2. Nun geben wir die Kichererbsen zusammen mit der Tahina (Sesampaste), dem Joghurt, den Knoblauchzehen, dem Chilipulver, den Paprikaflocken, etwas vom Zitronensaft, dem Curry und dem Ras el hanout Gewürz in beliebiger Menge in den Mixer oder in eine hohe Schüssel für den Pürierstab.

3. Bevor wir all diese Zutaten schön durchmixen geben wir noch in etwa die Menge eines kleineren Glases, der Kichererbsenflüssigkeit aus der Dose und 3-4 EL Ihres jeweiligen Lieblingsöls hinzu.

4. Anschließend wird alles so lange durchgemixt, bis eine fein cremige Konsistenz entstanden ist. Falls die Paste noch zu dick ist geben wir noch von der Kichererbsenflüssigkeit hinzu.

5. Jetzt können wir die Hummus Paste nach Lust und Laune mit Salz, Pfeffer, noch mehr von den Gewürzmischungen oder auch für mehr Säure vom Zitronensaft abschmecken.

6. Nun können wir die fertig abgeschmeckte Hummus Paste in ein möglichst flaches Gefäß geben, mit der Petersilie oder dem Koriander dekorieren und evtl. noch ein wenig Öl darüber geben. Wer möchte kann Beispielsweise auch noch Pinienkerne anrösten und darüber streuen. Wie immer gilt für die Küche; Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

7. Jetzt ist es Zeit für das Fladenbrot. Aufbacken - alles servieren und genießen!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Weiterer Zubereitungs-Tipp einer Kundin:

•    Hummuspaste auf ein arabisches Fladenbrot oder Weizen-Tortilla

•    frische Tomaten oder getrocknete Tomaten kleinhacken

•    etwas Blattsalat

•    viel Petersilie

•    Granatapfelkerne (für die fruchtig säuerliche Note)

•    das Ganze dann wie einen Burrito oder Döner einrollen und an den Enden einschlagen, damit nichts herausfallen kann

•    Guten Apetitt!

Dir gefällt das Rezept? Stöber in unserer Rezepte-Ecke und lass' dich für weitere Gerichte inspirieren! Passende Zutaten gibt's im maracus Trockenfrüchte Online Shop. Jetzt hier unser ganzes Angebot an natürlichen Früchtchen und Gewürzen finden und Trockenfrüchte kaufen!

Antworten
BLOG
In unserem Blog finden Sie interessante Beiträge rund ums Essen.
Blog lesen
ökologische/biologische Erzeugnisse: Trockenfrüchte, Nüsse
Maracus Newsletter
Kontakt

Telefon: +49 (0) 6202-95 64 532

Fax: +49 (0) 6202-31 42

Adresse: Hildastr. 22, DE-68723 Plankstadt

Sie finden uns auch bei

Ausgezeichnet Einkaufen

Mitglied im Händlerbund

5% Gutschein sichern
Anmelden und 5% Gutschein sichern!
get the first offers and events from our store
Abonnieren
Coupon: